Wiener Wiesn

Am 12. Oktober 2018 hatten wir die Ehre unser Ländle gemeinsam mit der Trachtengruppe Andelsbuch beim Vorarlberger-Tag auf der Wiener Wiesn zu vertreten. Nach einem stimmungsvollen Frühschoppen im Gösser-Zelt, begeisterte auch die Trachtengruppe die Besucher auf der Außenbühne mit ihren Tanzeinlagen. Damit sich die weite Anreise nach Wien auch auszahlt, haben wir das Ganze mit einem Ausflug verbunden.

Am Samstag hatten wir dank unserem Bürgermeister Bernhard Kleber, der uns mit Gattin Irene sowie Vizebürgermeister Peter Felder mit Erika, nach Wien begleitete, die Gelegenheit ein Ständchen auf dem Jodok-Fink Platz zu spielen. Es war dies ein sehr ehrwürdiger Moment für uns AndelsbucherInnen, da wir durch die eindrucksvollen Erzählungen von Tone Bechter einen Einblick in das Schaffen und Wirken des ehem. Vizekanzlers der 1. Republik bekommen haben.

Ausklingen ließen wir den Samstag wie es sich für Wien gehört traditionell in einem Heurigen … und alle die danach noch nicht genug hatten, machten zu späterer Stunde noch das Nachtleben in den Wiener Gassen unsicher. Wir haben an diesem Wochenende gemeinsam musiziert, getanzt bis zum Morgengrauen, gelacht bis uns die Tränen kamen und gemeinsam Geschichten erlebt, von denen wir noch lange erzählen werden … Schön war’s! Ein großer Dank auch an die Trachtengruppe für den gemeinsamen Ausflug.

In Kürze gibt’s Fotos auf unserer Homepage …

Menü